Auf Fanø kannst du auf COVID-19 in der Schulhalle im Midtbjergevej 3 in Nordby getestet werden.

Hier wird an verschiedenen Tagen der PCR-Test und der Schnelltest durchgeführt. Du kannst nicht im Voraus einen Termin bestellen, du musst also in gewissen Perioden Wartezeit einrechnen.

Beide Testmöglichkeiten sind gratis.

 

PCR-Test

Jeden Mittwoch von 09.00-17.00 Uhr.

Falls du einen PCR-Test durchgeführt lassen möchtest und keine dänische Nem-ID oder CPR-Nummer hast, ist es sehr wichtig, dass du dich vor dem Test registrierst auf: https://sts.covidresults.dk

 

Auf der Startseite gibst du deine E-Mail-Adresse ein und öffnest danach den Link, den du in einer E-Mail bekommen hast. Auf der durch den Link geöffneten Internetseite gibst du deinen Namen, Nationalität und Telefonnummer an und akzeptierst die Nutzung der Internetseite.

Du musst eine extra Sicherheitsebene aktivieren. Wähle „SMS enable”, wonach du einen SMS-Kode zugeschickt bekommst. Danach wählst du ein Passwort, dass du dir merken kannst.

Du bist jetzt als Nutzer erstellt und kannst getestet werden. Das Ergebnis deines PCR-Test kannst du innerhalb von 24-48 Stunden auf www.covidresults.dk sehen.

 

Das Angebot gilt für alle Bürger ab 5 Jahre. Kinder unter 15 Jahre müssen begleitet werden von einem Elternteil oder Vormund.

Der PCR-Test wird durch einen Abstrich im Hals vorgenommen.

Schnelltest

Jeden Dienstag von 10.00-18.00 Uhr

Jeden Donnerstag von 10.00-18.00 Uhr

Jeden Freitag von 10.00-18.00 Uhr

Jeden Samstag von 10.00-18.00 Uhr

Jeden Sonntag von 10.00-18.00 Uhr
 

Falls du einen Schnelltest möchtest und keine dänische Nem-ID oder CPR-Nummer hast, musst du deine Mobiltelefonnummer beim Testpersonal, das dich anhand deines Geburtsdatums registriert, angeben. Danach erhältst du einen Link per SMS. Unter diesem Link kannst du später dein Testergebnis sehen.

Das Testpersonal registriert dich anhand deines Geburtsdatums (6-stellig). Wenn du den Link auf deinem Mobiltelefon öffnest, gibst du dein Geburtsdatum (DDMMYY = Tag Monat Jahr) ein. Und als letzte 4 Ziffern (HHMM = Stunde Minute) schreibst du die Uhrzeit, die in der zugeschickten SMS steht.

Das Angebot gilt für alle Bürger ab 6 Jahre. Kinder unter 15 Jahre müssen begleitet werden von einem Elternteil oder Vormund.

Der Schnelltest wird durch einen Abstrich in der Nase vorgenommen. Das Ergebnis erhält man innerhalb von 15 Minuten.

An was musst du denken?

Im Testzentrum muss immer eine Mund-Nasen-Maske getragen werden – auch wenn du in der Schlange stehst. Kinder unter 12 Jahre sind ausgenommen von der Maskenpflicht.

Wenn du zum Test kommst – musst du folgende Regeln beachten:

  • Du darfst keine oder nur leichte Symptome von COVID-19 haben
  • Du musst mindestens zwei Meter Abstand zu den anderen in der Schlange halten
  • Bei Schlange musst du möglicherweise draußen zu warten
  • Folge den Schildern und Anweisungen am Haupteingang

Es wird darauf hingewiesen, dass es nicht möglich ist die Toiletten in der Schulhalle zu benutzen.